Sondersignalfahrtrainer

Zusammen mit der Versicherungskammer Bayern und dem Bayerischen Staatsministerium des Innern bietet der Landesfeuerwehrverband Bayern seit dem Jahr 2013 den Maschinisten der bayerischen Feuerwehren ein Verhaltenstraining durch einen eigens für diesen Bedarf entwickelten Sondersignalfahrtrainer an.

Vom 16.Juli bis 19 Juli machte dieser Sondersignalfahrtrainer in Burgbernheim station.

Von der Feuerwehr Langenfeld konnten die Kameraden Florian Haack, Steffen Streckfuß und Johannes Köhler an dieser Ausbildungsveranstalltung teilnehmen.

Der Sondersignalfahrtrainer simuliert die unterschiedlichen Verkehrsräume (Stadtverkehr, Landstraße, Bundesstraße, Autobahn), unvorhersehbares Verhalten von Verkehrsteilnehmern, Überholmanöver und Vorbeifahren unter verschiedenen Sichtbedingungen, Gassenbildung in unterschiedlichen Verkehrssituationen, Annähern und Überqueren von Kreuzungen mit verschiedenen Vorfahrtregelungen, plötzliche Ereignisse und Gefahrenwahrnehmung.

 

DSC08738
DSC08739
DSC08738
DSC08739
1/2 
start stop bwd fwd

 

LFVN E Mail Banner Maedchen JungeLFV Webbanner Mail 72dpi

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok