Einsatz 16.07.2018

Einsatz Nr.:  14
Meldung: Gefahrstoffaustritt Gewerbebetrieb
Einsatzdatum: Montag, 16.07.2018
Alarmzeit: 12:21
Alarmierung: Sirene und Meldeempfänger
Einsatzort: Langenfeld, Bahnhofstraße
Fahrzeuge: MZF, LF20

Weitere Kräfte:

FF Baudenbach, FF Sugenheim, FF Scheinfeld, FF Markt Bibart, FF Neustadt/Aisch, FF Dietersheim, FF Altheim, Gefahrgutzug FF Badwindsheim, UG ÖEL, THW- Fachberater, KBR, KBI, KBM, Rettungsdienst, Notarzt
Einsatzbericht:

Aus einer Kühlanlage im Kellerbereich eines ortsansässigen Betriebs trat Amoniak aus. Ein Techniker der Firma stellte darufhin die Anlage ab. Nachdem die Konzentration im betroffenen Raum weiter stieg, wurde die Feuerwehr hinzugezogen.

Der Keller wurde als erstes unter Atemschutz und mit Messgeräten abgesucht, ob sich noch Personen im Bereich befinden.

Die Feuerwehr Scheinfeld ging dann unter Chemieschutzanzügen in den betroffenen Raum vor, konnte aber keine Austrittstelle feststellen. Die Konzentration des Amoniaks nahm aber kontinuierlich ab.

Im weiterem Verlauf des Einsatzes wurden noch Messungen im Gebäude und im Ausenbereich des Betriebes vorgenommen.

Eine Gefahr für die örtliche Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt des Einsatzes.

Nachdem die Konzentration des Amoniaks im Raum auf einen unkritischen Wert gesunken war, wurde die Einsatzstelle an den Betreiber, der eine Fachfirma hinzuzog, übergeben.

 

Einsatz20180716-1
Einsatz20180716-2
Einsatz20180716-3
1/3 
start stop bwd fwd

 

LFVN E Mail Banner Maedchen JungeLFV Webbanner Mail 72dpi

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok